Spaß am Wochenende

übergeordnete und nicht jahresbezogene Themen
Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 200
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Spaß am Wochenende

Beitragvon Stefan K. » 6. Mai 2014, 21:18

Hallo Defenderbrigade,
war mit Yannik am WE auf nem Schrottplatz mit dem Bagger unterwegs. :D Da läßt man den Bengel mal kurz aus den Augen und schon macht er Papa stolz! :twisted:

image-533048-breitwandaufmacher-owuw.jpg
image-533048-breitwandaufmacher-owuw.jpg (95.55 KiB) 31257 mal betrachtet

Quelle:http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fcdn1.spiegel.de%2Fimages%2Fimage-533048-breitwandaufmacher-owuw.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.spiegel.de%2Fauto%2Faktuell%2Fus-zollbehoerden-zerstoeren-land-rover-defender-modelle-a-916931.html&h=313&w=841&tbnid=3jAIzwBOoA53vM%3A&zoom=1&docid=8-zRb7qljj4XGM&ei=ITJpU8y5GeSuygPQ8ILAAw&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=295&page=1&start=0&ndsp=38&ved=0CFkQrQMwAQ
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Ronald » 6. Mai 2014, 22:35

LOL ... du bist so böse... was hat dir denn der arme Rover getan ? :lol: :lol:
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 4. Jul 2014, 21:23

Abends in Duisburg ...

Duisburg1.jpg

Eine Bratwurst für den, der die Unfallursache errät.
Zuletzt geändert von Carsten am 6. Nov 2014, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 200
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Stefan K. » 10. Jul 2014, 18:46

Der Grand Cherokee musste einem rechtsgesteuerten und links fahrendem Defender, zur Vermeidung von Aluminiumkaltverformungen, ausweichen? :twisted:
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 11. Jul 2014, 22:10

Neep.
Die Jungs vom ADAC haben das Ding übrigen ohne weiteren Schaden wieder rausgefischt.

Die Bratwurst ist noch zu haben!

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Ronald » 12. Jul 2014, 12:17

Der Fahrer des Audi hat sich auf Grund von Konzentrationsschwächen, bedingt durch drei schwarze Schafe auf der Mittelinsel dazu verleiten lassen sein 4x4 zu testen.. .

Oder der Fahrer war blond.... ;-)
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 23. Jul 2014, 21:53

Weder noch - die Wurst wird kalt ;-)

Viel einfacher und echt so passiert.

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Ronald » 24. Jul 2014, 07:31

mhm... viel einfacher... mhm.... :o :shock: :o

Der Abschlepper wollte das Auto dort abstellen und hat sich geringfügig verschätzt?

Da war ne Kurve?

:lol: :lol:
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 200
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Stefan K. » 25. Okt 2014, 11:04

Ist die Wurst noch genießbar?
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 26. Okt 2014, 19:25

Der Elan des Publikums läßt irgerndwie zu wünschen übrig???
Bei richtiger Antwort wird frisch gebraten.

Carsten

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Ronald » 31. Okt 2014, 06:35

Gibt es denn vielleicht einen kleinen Hinweis um was es sich hierbei gehandelt haben kann?

Ich meine, vom Sonnenwind bis zur nackten Miezekatze ist ja alles möglich. :lol: :lol:
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 2. Nov 2014, 16:01

Weiter hilft die Antwort auf die Frage:
"Wie viele saßen im Wagen, als es passierte?" ;)

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Ronald » 3. Nov 2014, 21:54

Ähm ... lautet die Antwort :"2" ?
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 4. Nov 2014, 18:49

Nein - das wäre ja nicht überraschend :D

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 134
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Ronald » 4. Nov 2014, 19:18

mhm... kompliziert.

Dein Hinweis impliziert ja, dass es mehr als eine Person war.... waren es vielleicht deutlich mehr als 5 und eine musste gähnen und hat alle anderen angesteckt ?
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 6. Nov 2014, 20:47

Ich denke nicht, dass meine Formulierung eine bestimmte Zahl ein- oder ausschließt.
Nein - deutlich mehr als 5 saßen nicht drin.

Carsten

Josch
Beiträge: 21
Registriert: 4. Mai 2014, 23:41

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Josch » 14. Nov 2014, 15:08

Dann denke ich mal ist die Antwort auf die Personenfrage geklärt - das Auto war zum Unfallzeitpunkt leer und hat sich selbstständig (Gang eingelegt) ins Grün manövriert. Oder aber die schuld ist bei dem ortsansässigen Straßenbauamt zu suchen, das nicht ausreichend Warnschilder bezüglich der Straßenneigung oder der Fahrzeugsicherung beim verlassen der Fahrgastzelle aufgestellt hat.

So und morgen hol ich mir die wurst ab .
"For every complex problem, there is an answer that is short, simple and wrong.."

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 14. Nov 2014, 18:31

Ja - keiner war im Auto. Soweit richtig.
Aber das mit dem "keiner sitzt im Auto, Gang drin und starten" hatten wir Ostern in Lauchhammer bei unserem T5. :o

Nein - Der Fahrer war ganz in der Nähe und machte was?
Für das richtige Verb gibt's die Wurst.

Carsten

swef
Beiträge: 9
Registriert: 10. Sep 2014, 09:47

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon swef » 14. Nov 2014, 20:58

Ich glaube der arme Kerl musste pinkeln. :idea: :idea:
Wessen Wurst bekomme ich ? :?

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 33
Registriert: 27. Apr 2014, 21:43

Re: Spaß am Wochenende

Beitragvon Carsten » 18. Nov 2014, 20:12

Genau so war es. :!:
Der arme Kerl stieg aus, wandte sich zum Gebüsch und ließ laufen.
Während dessen ließ der Audi auch laufen - ohne Gang und Bremse.
Die Straße ist recht breit, kaum Verkehr und etwas abschüssig nach vorne links.
Also machte der Audi einen großen Bogen und landete gegenüber, räumt den Bauzaun ab und blieb kurz vorm Kippen hängen. :o
Ich sah es erst von Weitem. Als ich ankam schlug der Typ auf dem Bild gerade vor, dass zwei Leute unten halten und der Fahrer man eben wieder hochfährt. :lol:
Ich wollte den nächsten Tag noch erleben und empfahl den ADAC und der rief ordentlicher Weise erstmal die Polizei.
Zwei Abschlepper (einer mit Kran an den unteren Rädern und einer mit Winde an den oberen) hoben den Audi dann über eine Stunde lang, ganz vorsichtig wieder nach oben.
Außer ein paar Kratzern vom Bauzaun war nix kaputt.Das hätten wir so nicht hin bekommen. ;)

Ach ja - wildes Urinieren kostet natürlich 50,- € extra! :oops:

Swef hat die Wurst beim Abrödeln verschnabuliert. :D



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste