IG-Lauf Basdorf 23.04.

Tippelecke des O.R.C. Berlin e.V. für das Jahr 2016
Benutzeravatar
Thomas H.
Beiträge: 39
Registriert: 5. Jun 2014, 16:21

IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Thomas H. » 18. Apr 2016, 20:36

Hi zusammen,

wen von euch trifft man denn am Samstag in Basdorf zum 1.IG-Lauf?
Ich werd meinen Kleinen in der "V" ein bissel testen.

LG Thomas
Thomas H.

Benutzeravatar
Ronald
Administrator
Beiträge: 126
Registriert: 23. Apr 2014, 11:45

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Ronald » 19. Apr 2016, 06:26

Moin Moin,

wenn alles so bleibt wie es gerade ist, werde ich mal gucken kommen. :lol: :oops: :shock:
Ronald
-Schriftführer-
-- you can drive fast -- -- i can drive everywhere --

-- Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren! --

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 192
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Stefan K. » 23. Apr 2016, 23:16

Wie lief´s denn?
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Thomas H.
Beiträge: 39
Registriert: 5. Jun 2014, 16:21

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Thomas H. » 24. Apr 2016, 19:11

Die Suze und mein Beifahrer ( kompletter Neuling, 14J ) haben gut durchgehalten. Über die gebauten Strecken in der "V" gab es unterschiedliche Meinungen.
Kurze Huckel, und Löcher, grenzwertige Steigungen und enge Passagen. Die Strecken waren schon ganz nett gebaut. Haben nur eben nicht zum Untergrund gepaßt.
Wenn eine Strecke beim Bau nicht getestet wird, ok. Aber wenn ein fast noch Anfänger ( wie ich ) sieht, daß nach ein paar Fahrzeugen Schluß ist, und dann nach 2 großen Wagen die Strecken, auch von erfahrenen Offroadern, zum Teil nicht mehr oder nur noch mit roher Gewalt und viel Glück befahrbar ist, dann passt da ( meine Meinung ) etwas nicht. Dadurch hielt sich die Begeisterung bei einigen Fahrern arg in Grenzen. Es gab ja durch die dauernden Bergungen mehr als genug Zeit zu quatschen.

Fahrerisch lief es ganz gut. Und das ich nicht versuche meinen Kleinen mit Gewalt zu zerstören, ist wohl ein Fehler den ich beibehalten werde.
Mit Platz 8 von 8 in meiner Klasse kann ich deshalb gut leben. War eh der letzte Versuch dort in dieser Klasse.
Werde jetzt mit meinem kleinen Beifahrer für die Jugend üben.

LG
Thomas H.

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 192
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Stefan K. » 25. Apr 2016, 22:45

ServusThomas,

danke für Deinen Bericht, ich scheine ja wirklich was verrpasst zu haben.

Ohne Bilder der Veranstaltung gesehen zu haben klingt dass nach einem uns wohl bekannten Problemchen:

Wenn man so eine Veranstaltung / Sektion vorbereitet unterliegt man immer mehreren Zwängen: Zum einen soll die Strecke eine Herausforderung (besonders hier in der V-Klasse) bieten, zum anderen die Fahrzeuge nicht allzusehr beanspruchen und zu guter letzt für alle gleich fair in Ihrer Streckenführung bleiben. Jedoch "lebt" solch ein, für alle vorgegebener Weg. Durchdrehende Räder bei unterschiedlichen Radständen, abhängig von Profil, Motorleistung und Differentialsperren, sowie Abtrocknen oder Beregnen der Oberfläche, haben schon sehr oft die Charakteristik mancher Sektion vollständig verändert. Zumal bei der IG noch hinzukommt, dass es dem Veranstalter obligt, wann ein Teilnehmer welche Sektion zu befahren hat und nicht dem Teilnehmer selbst. So mit ist die Möglichkeit etwas mit dem Wetter und dem wechselnden Zustand der Strecke zu pokern genommen.

Soll heißen, dass der Veranstalter beim Sektionsbau immer dass Risiko trägt, dass die Strecke sehr schnell zur "Autobahn" wird oder zum unüberwindbaren Hinderniss ab Zeitpunkt X. Du hattest hier sicherlich Startnummer Y.

Aus diesem Grund bauen wir (in letzter Zeit nur noch beim ACL) gern mal Ausweichmöglichkeiten vor scheinbar schwierige Passagen der Strecke ein, sodass der Starter zwar schon mehr Strafpunkte kassiert, als derjenige der das Hindernis bewältigt hat, jedoch die Sektion ohne Bergung beenden kann.

Das eine Strecke durch den Veranstalter für den Bereich der verbesserten Fahrzeuge vorbefahren werden muss sehe ich nicht so. Vielmehr sollte der erste freiwillige Starter in dieser Sektion dafür boniert werden.

Wir sehen uns in Geithain?

LG
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Thomas H.
Beiträge: 39
Registriert: 5. Jun 2014, 16:21

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Thomas H. » 26. Apr 2016, 00:05

Hallo Stefan,

ja, ich bin als 7. von 8 los und da war´s halt schon zu spät. Für meine große Klappe :o hat man mir mit dem 1. Startplatz gedroht. Da hätte es besser ausgesehen.
Ich habe kein Problem damit den Letzten zu machen weil es an Erfahrung oder der Fahrzeugtechnik mangelt. Das Wetter und eine "benutzte" Strecke gehören auch zum Fahren. Wenn ich aber sehe, daß ich nur gemütlich bis zum ersten Loch kullern kann um mich rausziehen zu lassen, weil ich als siebter dran bin, dann fehlt mir halt die Motivation unter solchen Bedingungen nochmal anzutreten.

Letztes Jahr zu Ostern war ich beim Bau in LH mit dabei und hab ja auch die Strecke mitbetreut. Dieses Jahr bin ich mitgefahren. Hat mir besser gefallen.

In Geithain werd ich wohl nicht bei sein. Hatte da schon beim Manschaftstrail in Lauchhammer zugesagt.

LG
Thomas H.

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 192
Registriert: 23. Apr 2014, 20:46

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Stefan K. » 26. Apr 2016, 20:12

Manschaftstrail ist Pfingsten, wir Treffen uns zum Vatertagswochenende in Geithain:

da geht doch was! :D :D :D Ist das beste Gelände im Umkreis:

Klick 1:

http://www.offroadclub-berlin.de/Bilder ... lerie.html

Klick 2:

http://www.offroadclub-berlin.de/Bilder ... lerie.html

LG
Stefan K.
Vorstand

(OIIIIIIIO)
back to nature - but not by feet

Benutzeravatar
Thomas H.
Beiträge: 39
Registriert: 5. Jun 2014, 16:21

Re: IG-Lauf Basdorf 23.04.

Beitragvon Thomas H. » 26. Apr 2016, 20:46

Oha,
Da fehlte was im Kalender. Deswegen bin ich von Pfingsten ausgegangen. Sollte wohl das Forum gründlicher lesen. Dann werd ich mal versuchen es einzurichten.
Danke:)
Thomas H.



Zurück zu „ORC-Board 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron